Finance-ST  Spezialist für BU- und Schwere Krankheiten Absicherungen (Dread Disease)

www.bu-vergleich.eu

das empfohlene Fachportal

0351/20858694 (täglich von 8-21 Uhr)

 

Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes

Kapital .

Sorgen Sie deshalb mit einer BU-Rente vor.

 

  • Schneller transparenter Marktüberblick
  • Alle Branchentarife für Bestpreis
  • kostenfrei & unverbindlich

 

Berufs­unfähig­keiten steigen von Jahr zu Jahr – durch schwere Krank­hei­ten, psychische Belastungen oder Unfälle. Eine private Berufs­unfähig­keitsversicherung (BUV) schützt Sie vollumfänglich und sichert den Einkommensverlust ab. Daher sprechen Verbraucherzentralen und Versicherungsexperten bei einer BU-Versicherung von der wichtigsten persönlichen Vorsorge überhaupt. Doch alleine kann kaum das passende Angebot unter den marktführenden Versicherern und Testsiegern gefunden werden. Fordern Sie daher Ihre Info-Mail mit einem individuellen und kostenfreien Vergleich an und erfahren Sie, wie Sie sich am optimalsten gegen Berufs­unfähig­keit absichern können.

Jetzt einen individuellen Marktvergleich mit dem daraus resultierend sinnvollsten Angebot + Ratgeber per Mail erhalten.Placeholder
Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Telefon: *
E-Mail: *
Berufliche Tätigkeit: *
Gewünschte BU-Rente:
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

BU-Absicherung

Warum Berufs­unfähig­keitsvorsorge?

Das Risiko einer Berufs­unfähig­keit ist erheblich und weiter zunehmend! Mittlerweile fast jeder dritte Berufstätige wird vor Rentenbeginn berufsunfähig. Der Staat bietet für alle nach 1961 geborenen keinerlei finanzielle Hilfe im Falle einer BU. Eine private Vorsorge in Form einer Berufs­unfähig­keitsversicherung ist daher unverzichtbar. Die dadurch entstehende Finanzlücke kann mit dieser Absicherung komplett und sicher geschlossen werden.


Was sind die Ursachen für eine Berufs­unfähig­keit?

Nervenkrankheiten und psychische Erkrankungen sind die Hauptursache, warum Menschen berufsunfähig werden. Das geht aus Ratings zur Berufs­unfähig­keit hervor, dass vom Analysehaus Morgen & Morgen veröffentlicht wurden.

Danach sind 29 Prozent aller Leistungsfälle auf Nervenkrankheiten (Bornout, Depressionen, etc.) zurückzuführen, mit 23 Prozent folgen Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates und Krebserkrankungen (15 Prozent).

Leistungsfälle steigen um 20 Prozent!

Ein weiteres Ergebnis der Untersuchung: In den letzten fünf Jahren sind Leistungsfälle im Schnitt um 20 Prozent gestiegen, von 34.000 auf 42.000 Fälle pro Jahr. Aktuell werden bereits jährlich ca. 250.000 private BU-Renten mit einem Volumen von 1,7 Milliarden Euro ausgezahlt. Tendenz steigend...

Was macht eine optimale Berufs­unfähig­keitsversicherung aus?

Eine gute Berufs­unfähig­keitsversicherung zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie schon dann zahlt, wenn Sie voraussichtlich mind. 6 Monate lang zu mindestens 50 Prozent berufsunfähig sein werden. Achten Sie vor allem auch darauf, dass der Versicherer im Ernstfall nicht fordern darf, dass Sie einen anderen Beruf übernehmen müssen (sogenannte "abstrakte Verweisung"). Es gibt eine Vielzahl elementar wichtiger Leistungsmerkmale, die zwingend erfüllt sein sollten! Diese werden bei unseren Marktver­gleichen und Angebotserstellungen transparent dargestellt und sind auch in unserem angehangenen Ratgeber "So sichere ich mir eine optimale BU-Versicherung" per Checkliste einfach nachzulesen.

Mit nur einer Anfrage alle Top-Versicherer/Testsieger des Marktes berücksichtigt!

Fordern Sie unkompliziert eine Infomail mit Marktübersicht und individuellem Angebot über dieses existenziell notwendige Absicherung an. Wir zeigen Ihnen transparent in einem Leistungs- und Beitragsvergleich die Unterschiede der in Frage kommenden Versicherer und der daraus resultierend sinnvollsten Vorsorgelösung auf. Zusätzlich erhalten Sie den informativen E-Book Ratgeber. Dabei erfahren Sie mit einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie am optimalsten und sichersten zu dieser Vorsorge gelangen. Natürlich komplett kostenfrei & unverbindlich per Mail.

 


Individueller Vergleich mit dem daraus resultierend sinnvollsten Angebot + Ratgeber.


 

Probleme eine Berufs­unfähig­keitsversicherung abzuschließen?

Sie wurden aufgrund von Vorerkrankungen oder Ihres Berufsbildes bisher abgelehnt. In diesem Fall käme für Sie eine alternative Dread Disease Versicherung in Frage. Erfahren Sie hier mehr über diese innovative Absicherungsform.

Wir senden Ihnen auch gern ein Risikobewertungs-Formular zu. Ohne persönliche Daten können wir gesellschaftsübergreifend Ihre Versicherbarkeit und deren Konditionen prüfen. Eine erste Voreinschätzung ist auch sofort telefonisch möglich. Sprechen Sie uns diesbezüglich gern an!


 

Kostenfreie Beratungshotline:

Sie möchten sofort beraten werden oder haben eine spezielle Frage?

Unsere Experten stehen Ihnen täglich von 8- 21 Uhr unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 0351-20858694 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz)  

 

Dieses Fachportal wird mit 100% Kundenzufriedenheit bewertet: 


Erfahrungen & Bewertungen zu Finance-ST anzeigen
 
Schließen
loading

Video wird geladen...